EnBW DTB-Pokal goes Social Media

Der EnBW DTB-Pokal ist im Bereich Social Media immer prominenter vertreten: So ist jetzt das Stuttgarter Turnier sowohl auf Facebook als auch auf Instagram mit einem eigenen Kanal präsent. Bereits im Vorfeld des Events bekamen die Fans viele Infos und Highlights, die die Vorfreude steigern ließ. Beispielsweise übernahm Kim Bui in einem Takeover für einen Tag den Instagram-Account des EnBW DTB-Pokals und ließ die Fans an ihren Eindrücken vom American Cup teilhaben. Ein weiteres Highlight waren die beiden Livetalks mit Marcel Nguyen und Elisabeth Seitz auf Facebook, bei denen Fragen der Follower beantwortet wurden.
Auch während und nach der Veranstaltung wird selbstverständlich viel auf den beiden Kanälen passieren. Schaut doch einfach mal rein und verpasst keine Neuigkeit mehr!

Doch Ihr könnt nicht nur den Event-Seiten folgen, auch auf anderen Kanälen ist der EnBW DTB-Pokal stets präsent. So zum Beispiel bei den Athleten. Denn sie geben nicht nur auf der Wettkampffläche Vollgas – auch auf Facebook, Instagram und Twitter sind unsere Turner aktiv. Und auch viele Besucher, Fans und Helfer der Veranstaltung zeigen mit den Hashtags #dtbpokal oder #dasistMEInsport, dass sie vor Ort in der Porsche-Arena dabei sind.  Selbstverständlich ist mitmachen nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

Instagram